Willkommen auf meiner Homepage www.dieter-theml.de!

Seit 2007 beschäftige ich mich hier in meiner Heimatstadt Schlettau mit speziellen Problemen der Heimatforschung.

Meine zentralen Schwerpunkte sind hierbei:
- die Geschichte der „Erzgebirgischen Maschinenfabrik Carl F. Naumann" 1888 bis 1930,
- die Geschichte der Schlettauer Industrie mit dem Schwerpunkt Posamentenindustrie,
- die Geschichte der Schlettauer Landwirtschaft (Schlettau als Ackerbürgerstadt) - diesbezüglich entstand vor drei Jahren im Ackerbürgerhaus der Familie Göckeritz in der Elterleiner Straße unmittelbar neben dem Markplatz eine Ausstellung mit Bildmaterial und alten bäuerlichen Gegenständen,
- die Geschichte Schlettauer Vereine - so entstand die Chronik des Geflügelzuchtvereines und die des Schnitzvereines. Letztere ist im Schnitzerheim der Stadt auf Bildtafeln einsehbar.

Demzufolge beschäftige ich mich NICHT mit Ahnenforschung bezüglich Schlettauer Familien und ich bin auch kein Ortschronist, der ja vor allem die Gegenwart für die Nachwelt fixiert.

Im Amtsblatt der Stadt Schlettau erscheint monatlich seit 2007 jeweils ein Artikel zur Geschichte der Stadt - bisher 1900 bis 1910, 1910 bis 1920 und zur Zeit 1920 bis 1930.
Des Weiteren erschienen und erscheinen Artikel aus „besonderem Anlaß“, z.B. zur Geschichte der Stadtentwicklung, zum Problem des Hochwasserschutzes der Stadt, über die Teilnahme Schlettauer am Zweiten Weltkrieg und weitere interessante örtliche Geschehnisse.

Auch sind bereits sechs Bücher von mir erschienen. Näheres ist dazu unter "Publikationen" zu finden.